Erasmus-Stiftung Brandenburg
Wir sind eine politische Stiftung, die ausschließlich in Brandenburg aktiv ist. Wir veranstalten Seminare,Fachtagungen und Kongresse u. a. zur Thematik mehr direkte Demokratie, Meinungsfreiheit und Pressefreiheit.

Wir suchen:

Die Erasmus-Stiftung Brandenburg e.V. sucht

        

Referenten auf Honorarbasis

für folgende Themen:

  • direkte Demokratie
  • Pressearbeit
  •  Haushalt/Finanzen, Aufgaben Landesrechnungshof
  • -Staatsaufbau und Demokratie, Demokratiedefizite, mehr direkte Demokratie
  • - Steuern und Steuerverschwendung, Steuerrecht für Abgeordnete
  • - Aufgaben des Abgeordneten  (Parlamentsregeln, Gesetze, Fraktionsbildung u.a.)
  • -  Arbeitsrecht (Verträge mit Mitarbeitern der Abgeordneten, Arbeitsgeberpflichten u.a.)
  • - Asylrecht (Aufenthaltsbestimmungen, Schengen, Dublin II, EU-Ausländer, u.a.)
  • - ESM, EFSM, Rettungsschirm, Target II, EURO – (Thema ausreichend für einen Tag)
  • - Islam (Gefahr für die Nicht-Islamischen-Länder), Koransuren, Scharia in Deutschland u.a.)
  • - Innere Sicherheit (Jugendstrafrecht, Strafvollzug, Besetzung der ‚höheren Richterämter‘ Notwehrrecht u.a.)
  • - Extremismus in Brandenburg
  • - Kriminalität in Brandenburg (Stand und aktuelle Tendenzen)
  • - EEG, Strompreise, Profiteure, Klimaänderung durch Kohlenstoffdioxid?



Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail  incl. Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Arbeitgeberzeugnisse und Ihrer Honorarforderung

an die folgende Mailadresse: rainer.raemdonck@erasmus-stiftung.eu



Fragen können Sie über das Kontaktformular stellen




Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!